Tennissaison 2019

Tenniskurse Sommer 2019

Tenniskurs 2019 Anmeldung

SEKTION TENNIS

T e n n i s k u r s e – Sommer 2019

Die Sektion Tennis organisiert in den Sommermonaten 2019 Kinder – Tenniskurse auf der vereinsinternen Tennisanlage in Hart-Purgstall. Die Kinder werden in leistungsorientierten Gruppen eingeteilt und von ausgebildeten Trainern / Übungsleitern unterrichtet.

Wo: Tennisanlage Hart-Purgstall, 8063 Eggersdorf

Beginn: Mi, 3. Juli 2019 um 17 Uhr für alle angemeldeten Teilnehmer

Kursdauer: 10 Trainingseinheiten zu je 1 Stunde ( geplante Trainingstage sind MO, MI, FR zwischen 15 bis 19 Uhr)

Abschlussturnier: 31. August 2019

Kosten: € 65,– pauschal je Teilnehmer exkl. Vereins-Mitgliedsbeitrag (€ 10,–/Familie)

Anmeldung: bei den Sektionsleitern bis 15. Juni 2019.  Begrenzte Teilnehmerzahl – Reihung nach Anmeldung.

Ausrüstung: Tennisschuhe und altersgerechte Tennischläger sind unbedingt notwendig

Änderungen werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Kontakte Sektionsleiter Tennis:

Roland Kleinhappl Tel. 0664 5133200; Email: kleinhappl_roland@yahoo.de Rene Stachel Tel. 0664 9251438; Email: rene.stachel@gmx.net

Die Sektionsleiter und die Trainer freuen sich auf Euch!

Aufschlag Volley!

Herren Doppelturnier

Termine für die Tennissaison 2018

  • Haubi- Gedenkturnier: 18.08.
  • Herrendoppel: 15.09. (Finaltag)
  • Winterkönig: 13.10. (Halle)
  • Vergleichskämpfe: Termine werden bekanntgegeben sobald diese feststehen

Rangliste

  • Start 29.05.
  • letzter Spieltag 16.09.

Für die Rangliste gelten dieselben Regeln wie voriges Jahr.

Regeln bzw. Modus für die Turniere werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Auf spannende und faire Spiele freut sich die Sektionsleitung.

 

Aufschlag Volley!!!

Tennis-News

Tennis-Saison 2018

Am Donnerstag, 05.04.2018 findet um 19:15 Uhr die Tennis-Sitzung im Sporthaus statt.

Der Spielbetrieb startet spätestens Ende April wieder.

Nähere Infos folgen.

Wir freuen uns auf zahlreiche begeisterte Tennis-Freunde!

Winterkönig 2017

Am 7.10. matchten sich die 8 besten aus der Rangliste um den heiß begehrten Titel des „Winterkönigs“.

Der Titelverteidiger Rene Stachel war leider beruflich verhindert – somit galt es die Karten neu zu mischen. Schlussendlich konnte sich David Kleinhappl in einem packenden Finale gegen Sigi Hostniker mit 9:3 durchsetzen und verabschiedete sich nicht nur als Sieger des Einzelturniers, sondern auch wohlverdient als Winterkönig 2017 in die Winterpause.

Den B-Bewerb konnte unser Obmann Rene Fallent für sich entscheiden.